Wenn die Kleinen mit den Großen …

28. bis 29. September 2019




Familien-Bodensee Tour: Wenn die Kleinen mit den Großen

Motto Herbst 2019: Unterwegs zu Freunden

Wir machen uns auf den Weg zu unseren Freunden auf der Schwäbischen Alb. Dort wo sich Schaf und Esel "Gute Nacht" sagen, wird es die Gelegenheit geben, wieder einmal das Rad der Zeit zurückzudrehen und  in die unterschiedlichsten historischen Welten einzutauchen. Dabei wird Geschichte direkt erlebbar und Technik einfach zu verstehen gemacht. Die Teilnehmer, vor allem die Kinder und Jugendlichen unter ihnen, erhalten einen unvergesslichen Einblick, dass alles, was heute ist und morgen kommen wird, gestern bereits vorbereitet wurde. Alte, faszinierende Kulturgüter sind Teil unserer Entwicklungsgeschichte, sie sind es wert erhalten und repariert zu werden.

Ob bei der extravaganten Mofatour mit handgestrickten Wertungsprüfungen, im aussergewöhnlichen Elektromuseum, im Schneckengarten auf den Spuren der sogenannten Schwäbischen Auster, der Besichtigung einzigartiger Oldtimer-Fahrzeuge, sowie der Übernachtung auf dem Hofgut Hopfenburg unser Programm wird Euch wieder ein ums andere Mal überraschen und begeistern. Wie immer steht das gemeinsame Erleben, die Freude an den guten Dingen vergangener Zeiten und der Genuss der guten Dinge heutiger Zeit im Vordergrund. Die Freunde, die wir treffen, werden auch Eure Herzen im Sturm erobern. Dabei wird der Charme dieser Landschaft Euch ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Wir freuen uns auf eine gemeinsame Familien-Tour mit Euch!

 

Anmeldeschluss: 16.08.19

Die Teilnahme ist auch ohne eigenes Fahrzeug möglich. Ein Oldtimer T1 VW Bus, ein sogenannter «Samba» ist mit von der Partie, in ihm können einzelne Sitzplätze zugebucht werden. Wir danken Alexander Föhr von www.classic-vans.de für die Bereitstellung dieses Schmuckstücks, dass das Herz eines jeden Oldtimerfans höher schlagen lässt.

 


Der Film zur WdKmdG: Klick