Mille Fiori 2018 - savoir vivre!

29. August bis 01. September 2018

La Grande Nation et nous!


Wir geben es ja zu, wir sind gesegnet am Bodensee. Tolle Strecken, phantastische
Straßen und wunderbare Restaurants in allen Himmelsrichtungen.


Und trotzdem zieht uns die automobile Neugierde mit der Mille Fiori jedes Jahr weg vom See, den der badisch überzeugte Konstanzer nie das „schwäbische Meer“ nennen würde.
Allerdings fahren wir in die schöne Ferne, nur um wieder zurück zu kommen, denn traditionell liegen Start und Ziel der Mille Fiori auf der Insel Mainau, unserer Bodenseeperle. Jedoch liegen so viele reizvolle Landschaften in Schlagdistanz, dass wir auch hier ein geradezu überüppiges Angebot haben. Und so treibt es uns 2018 wieder nach Frankreich zu unseren Freunden der Grande Nation.

 

Wer die Mille Fiori schon länger kennt, wird wissen, dass wir die spannendsten Streckenschätze entdecken werden, die sogar Einheimische überraschen werden. So klingen die Stationen unseres 2018er Roadtrips wie der Musengesang des Reiselustigen: Schwarz- und Hotzenwald, Markgräflerland, Burgund, Jura, Berner Oberland, Thurgau und eben der Bodensee.


Wieder legen wir mit ausgesuchten Strecken, romantischen Hotels, leckeren Menüs aber auch sportlich-unterhaltsamen Rallyeprüfungen die Grundlage für das freundschaftliche Miteinander der Tour-Teilnehmer.

 

Denn darum geht es uns vor allem: Einfach eine gute Zeit mit unseren Partnern
und Freunden zu verbringen.


Gerne laden wir Sie dazu ein.


Powered by:




Download
Nennung Mille Fiori 2018
Anmeldung_Mille Fiori_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 56.6 KB
Download
Ausschreibung Mille Fiori 2018
Ausschreibung_Mille Fiori_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 20.9 MB